Willkommen bei Hilf Mir Mal. Ich habe diese Seite erstellt, um Menschen mit Einschränkungen zu helfen und mir einen Ort zu schaffen, an dem ich meine Erfahrungen & Erlebnisse teilen kann.

Was uns genau bewegt, das könnt ihr hier in diesem Beitrag in den letzten 7 Minuten sehen :

https://www.rbb-online.de/wahrheit/archiv/gute-gene—schlechte-gene.html

Wir befinden uns gerade mitten im Prozess einen Verein zu gründen, der die Forschungsarbeit unterstützen soll. Wenn Sie dazu Fragen haben oder uns unterstützen wollen können Sie mir eine Email senden.


Wer uns Erkrankte unterstützen möchte, der kann eine Spende an die Stiftung Gisela Krebs entrichten:

Der Zweck der Stiftung GISELA KREBS ist die Förderung der am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft in Berlin (MDC) stattfindenden Forschung im Bereich Muskelerkrankungen, Stamm- und Satellitenzellen. Der Stiftungszweck wird erfüllt durch die Übernahme von Personalkosten hervorragend qualifizierter Nachwuchswissenschaftler in den genannten Forschungsbereich. Verbrauchs- und Projektmittel können über Spenden ermöglicht werden. Spenden erlauben daher, die Stiftung GISELA KREBS als ein lebendiges, effektives und funktionierendes Instrument zu gestalten, mit dem wichtige Schritte in Richtung von Therapien für Muskeldystrophien erreicht werden können.

Stiftung Gisela Krebs
Berliner Volksbank
IBAN:   DE92 1009 0000 2607 2960 09
BIC:      BEVODEB
Betreff: Stiftung Gisela Krebs, Spende

Jeder Euro zählt und bringt uns unserem Ziel, ein Leben ohne die Erkrankung ein Stück näher.

  • Mit der Spende soll „Zell- und gentherapeutische Therapieentwicklung bei Muskeldystrophien“ in der Stiftung Gisela Krebs unterstützt werden. Die Mittel sind frei einzusetzen für Personal-, Verbrauchs- und Sachkosten. Die Arbeit soll in der Arbeitsgruppe von Frau Prof. Dr. Simone Spuler am Experimental and Clinical Research Center (ECRC), einer Kooperation von MDC und Charité, Universitätsmedizin Berlin durchgeführt werden.

Für generelle Anfragen, Kooperationen und Ähnliches, können Sie sich gerne an folgende Email Adresse wenden und mich direkt erreichen: hilfadmin@hilfmirmal.de